FC Wittlingen verpflichtet Torwart

Betim Berisha heißt der nächste Neuzugang im Wittlinger Landesliga-Kader.Der Torwart, bisher in der U23 des FV Lörrach-Brombach, schließt sich per sofort dem Landesliga-Tabellenletzten aus dem Kandertal an und komplettiert die Lücke, die durch den Abgang von Alexandre Danelon entstanden ist. „Alex Danelon gehört bereits seit November nicht mehr unserem Kader an. An dieser Stelle danken wir ihm für seinen gezeigten Einsatz für unseren Verein und …

Vier neue Spieler für unsere ERSTE

Der FC Wittlingen nutzt die spielfreie Zeit, um die Planung für die Rückrunde voran zu treiben. So wurden nun vier offizielle Winterneuzugänge bekannt gegeben, nachdem bereitsLamin Colley noch in der Hinrunde nach Wittlingen gewechselt hatte. Defensiv-Spezialist Robin Wiessmer vom Bezirksligisten Herten gehört per sofort dem Landesliga-Tabellenletzten aus dem Kandertal an.  Wiessmer spielte die letzten Jahre in Herten, zuvor war er mit …

Wittlingen stellt Weichen für ambitionierte Rückrunde

Kandertaler Fussballclub besetzt vakante Trainerposition mit Angelo Cascio Dass Ende der Hinrunde ein Posten im Trainerteam des FC Wittlingen frei wird, war klar. Sebastian Räpple, eigentlicher Trainer der Kreisliga-A-Mannschaft der Wittlinger Reserve, hatte Cheftrainer Fabio Muto vorübergehend und zeitlich befristet zur Seite gestanden. Er kehrt zurück zur zweiten Mannschaft, mit welcher er in die Kreisliga-A aufgestiegen ist. Diese frei gewordene Stelle ist …

Lamin Colley offiziell vorgestellt

Noch bereits kurz vor dem letzten Spieltag der Hinrunde wurde es fix gemacht, nun bestätigt es der Verein offiziell. Defensiv-Spezialist Lamin Colley gehört per sofort dem Landesliga-Tabellenletzten aus dem Kandertal an. Dass der FV Lörrach-Brombach bereits auf seinen Akteur in der laufenden Saison verzichten musste, war bereits Anfang Juli klar geworden. Colley spielte seither nicht mehr aktiv und war mit diversen …

Erster Sieg nach drei Monaten für Schlusslicht FC Wittlingen

Landesligist gewinnt Kellerduell gegen FC Bad Krozingen mit 3:1 Ist der Bann damit gebrochen? Zwölf Spiele lang war der FC Wittlingen ohne Sieg geblieben – nun hat der Tabellenletzte mit dem zweiten Saisonerfolg in der Landesliga zumindest Anschluss hergestellt und liegt nur noch einen Punkt hinter dem FC Bad Krozingen. Den schlugen die Kandertäler am Sonntag mit 3:1, wobei sie …

Die Weichen sind gestellt

Kandertaler Fussballclub Wittlingen gibt Trainerentscheidungen bekannt Was sich direkt nach der Trennung vom ehemaligen Coach Tiziano Di Domenico bereits angedeutet hat, wurde nun vom FC Wittlingen auch wiederholt offiziell bestätigt. Fabio Muto, im Sommer aus dem Wiesental vom FC Zell als Spieler-Trainer nach Wittlingen gewechselt, wird die Landesliga-Mannschaft des FC Wittlingen als Trainer in die Zukunft führen, per sofort und auch in …

Eine Erfolgsbeziehung geht zu Ende

Tiziano Di Domenico tritt als Cheftrainer des Landesligisten FC Wittlingen zurück Landesligist, Bezirkspokalsieger, Bezirksliga-Meister, Aufsteiger, Favorit in der Bezirksliga, das sind alles Eigenschaften die auf den FC Wittlingen von 2016 bis 2021 zutrafen. Über Jahre hinweg Stand die erste Mannschaft des Kandertal Clubs für Erfolg. Hauptverantwortlich dafür als Cheftrainer war Tiziano Di Domenico. War, weil er am Sonntagabend nach der …

Ausgleich in der Nachspielzeit

Aus der Oberbadischen vom 05.09.2021 von Uli Nodler Der FC Wittlingen hat sich rehabilitiert. Zumindest teilweise. Die Kandertäler kamen nach der 2:7-Klatsche gegen Rheinfelden am Samstag erneut zu Hause gegen den FSV RW Stegen zu einem verdienten 1:1-Unnetschieden, auch wenn der Ausgleich durch Benedikt Schneider erst in der 92. Minute fiel. Relativiert wird Wittlingens Unentschieden durch die Tatsache, dass Stegen …

Wittlingen an die Wand gespielt

Aus der Oberbadischen vom 29.08.2021 Autor: Uli Nodler Neun Tore, spektakuläre Strafraumszenen und ein unrühmliches Ende. Das erste Hochrhein-Derby in der noch jungen Landesliga-Saison zog gestern die rund 200 Zuschauer im Wittlinger Stadion in ihren Bann. Dabei begeisterte der FSV Rheinfelden mit einem herausragenden Auftritt, spielte einen in der zweiten Halbzeit geradezu hilflosen FC Wittlingen mit 7:2 (2:1) an die …

FC Wittlingen enttäuscht beim FC Freiburg-St. Georgen und verliert 1:2

Der FC Wittlingen hat sein zweites Ligaspiel in Serie verloren. Beim 1:2 in Freiburg-St. Georgen gelingt es dem Landesligisten erneut nicht, eine konstante Leistung über 90 Minuten abzurufen. Aus der BZ vom 22.08.2021 von Matthias Konzok „Das ist der Running Gag bei uns“, sagte Tiziano Di Domenico, zu lachen war dem Trainer des FC Wittlingen aber nicht zumute. Seine Feststellung …